The Work intense

Eine Wiederentdeckung der Lebensfreude

Für Menschen in Umbruchssituationen, Krisenzeiten und Wendepunkten ihres Lebens.

Ich biete dir an, eine Zeit lang in meinem Haus zu wohnen – als Stille-Retreat und mit intensiver Work-Begleitung. Diese Zeit wird dich dabei unterstützen, auf dein Leben von innen heraus einen anderen Blick zu werfen. Ich bin dir dabei behilflich, Schicht für Schicht freizulegen, anzuschauen und tiefer zu gehen.

The Work Intense ist für dich, wenn

  • du depressiv bist oder unter Scham- und Schuldgefühlen leidest
  • du dich kurz vor oder während eines Burn-outs befindest
  • die Ehe in Brüche zu gehen droht
  • bei Verlust der Partnerin / des Partners (Tod, Scheidung, …), eines Kindes
  • bei Sinnkrisen aller Art
  • du die Art und Weise entdecken möchtest, wie du denkst und fühlst
  • du dich festgefahren und unfähig fühlst
  • du Zukunftsängste hast
  • du es leid bist, Liebe und Anerkennung Anderer zu suchen
  • du immer wieder an Tod und Selbstmord denkst
  • du nicht aufhören kannst zu essen, auch wenn du schon satt bist
  • du dich von schmerzhaften, stressigen Gedanken gedrückt und gezogen fühlen und einige von ihnen beginnen mit: „ich kann nicht …, es ist zu …, da ist kein …, das geht nicht …, …“


Alles Leiden liegt darin begründet, dass wir unseren Gedanken Glauben schenken, sie nicht nur für wahr halten, sondern auch noch daran festhalten – an diesen unseren „heiligen“ Überzeugungen.
Siehe dazu auch ein video von Rupert Spira: mehr

Der einfache Prozess der Selbstuntersuchung gibt dir die Möglichkeit, die Grundursache deines Leidens anzugehen, und wieder mehr deiner eigenen inneren Weisheit zu vertrauen und erkennen, womit du dich selbst verletzt – und indem du achtsamer deswegen wirst, lernst du auch mehr und mehr, das zu vermeiden, was dir weh tut. Du erfährst was es bedeutet „sich liebhaben“.

Diese intensive Work-Zeit wird dir auch helfen, eine tiefe Praxis diesbezüglich zu etablieren.

Ich persönlich habe mit The Work wieder die Lebensfreude kennen gelernt – und heute hüpft mir manchmal das Herz in der Brust – einfach so, ohne Anlass.

The Work Intense bedeutet, dass dies eine sehr intensive Zeit sein wird, in der du mehrere Stunden am Tag „The Work“ in Einzelbegleitung bekommst, viel in der frischen Luft (Garten oder naher Wald) sein wirst, wertvolle, gesunde Ernährung zu dir nimmst, viel Stille-Zeit hast, Zeit für Kreatives aller Art sein wird, Platz da ist zum Weinen und Lachen, …..
Und:

  • du wohnst in meinem (rauchfreien) Haus, hast ein Einzelzimmer mit Dusche und WC
  • du lässt dich auf 2 – 12 Wochen intensive Arbeit an dir selbst ein (meine Empfehlung sind 4 Wochen).
  • Je nachdem, wie lange du bleibst, bin ich mit dir alleine, oder wir sind zu zweit oder zu dritt, die dich begleiten werden.
  • wir kochen und essen gemeinsam
  • du verzichtest in dieser Zeit auf Internet, Handy, Bücher, Besuche und Ablenkungen aller Art
  • du bist vorher für mindestens 1 Monat drogenfrei

Ich unterstütze dich in allem was du brauchst auf dem Weg zum Herzen / zu dir selbst mit meinen Erfahrungen von 45 Jahren Meditation, 30 Jahren Kontemplativen Schweigeexerzitien und 11 Jahren „The Work“. Stell dich darauf ein, dass in dieser herausfordernden Zeit emotionale und körperliche Veränderungen auftreten werden.

Die Kosten werden je nach deinem Einkommen und deinen Möglichkeiten besprochen.

Wenn du einen Ausweg aus deiner jetzigen Lebenssituation suchst – oder noch besser – wenn du mehr Klarheit in deinem Leben suchst, lade ich dich zu diesem Abenteuer / zu diesem herausfordernden Prozess zu dir selbst ein. So bald du einmal grundsätzlich „ja“ dazu sagst, wird es ein Vorgespräch geben, in dem wir beide die auf dich abgestimmte Vorgangsweise besprechen. Ich freue mich auf dich!