The Work of Byron Katie im Garten

3. September 2022 - 7. September 2022
Ganztägig

Windisch-Minihof (Dreiländereck A/HU/SLO)


In einer kleinen Gruppe von maximal 8 Personen verbringen wir eine Woche miteinander. The Work of Byron Katie ist unser Rahmen und der Grund unseres Zusammenseins. Was immer dich gerade beschäftigt, ist willkommen:
Partnerschaft, Sexualität, Eltern, Freunde, Alleinsein, Corona und co, Krieg, Arbeit, Geld, ….
Die angebotenen Übungen werden sich nach dem richten, was die/der Einzelne oder die Gruppe braucht.

Wir worken viel, gehen schwimmen, essen und trinken gut, kochen gemeinsam, tanzen, sind miteinander oder manchmal auch alleine, haben Spaß und lachen, weinen, genießen die „Leichtigkeit des Seins“ und wir werden diesmal mit kreativen Medien arbeiten wie malen und zeichnen.

Mein weitläufiger Landschaftsgarten im österreichischen Südburgenland ladet ein zum Verweilen auf sonnigen oder schattigen Plätzen, zum Gehen, zum in der Wiese liegen, zum Träumen, zum Gedanken in Frage stellen, zum Zwiegespräch mit Gott oder einfach nur zum Lauschen auf die Stille.

Nachdem wir im Garten leben und arbeiten werden, findet das Seminar auf jeden Fall statt.
Wer möchte, kann im Garten ein Zelt aufstellen und dort übernachten. Wer ein Zimmer braucht – ich kann dich bei der Suche unterstützen (bitte rechtzeitig, die Zimmer im Südburgenland sind immer langfristig ausgebucht)

Ich freue mich auf dich und heiße dich willkommen mit allem, was du mitbringst in deinem „Seelengepäck“.

Ort: Minihof-Liebau, Südburgenland
Zeit: 083.September 9:00 Uhr – 07. September 13:00 Uhr
Kosten sind wie immer frei – du gibst einen finanziellen Ausgleich nach deinem Ermessen und deinen Möglichkeiten (für 28 Stunden)
Für maximal 8 Teilnehmer/innen
Anmeldung: maria.stachel@gmx.at

Dieser Termin wurde verändert, weil es nur so noch Zimmer im Dorf gibt. Ich habe drei Ferienwohnungen reservieren lassen, jedoch unter der Voraussetzung, dass die Vermieter sie bei Bedarf auch vergeben können (und mich vorher informieren). Die Vermieter sind durch die lange Corona Zeit auf Auslastung ihrer Zimmer angewiesen. Daher ersuche ich um rasche Anmeldung.