Architektur

 

Entwurfsplanung
Sanierungen, Renovierungen, Umbauten
Einreichplanung
Polierplanung

 

Mein Schwerpunkt liegt in der Entwurfs – und Einreichplanung.

 

Architektonische Grundsätze für mich sind:

Klarheit und Einfachheit
Licht, Helligkeit, Sonneneinstrahlung, Tageslicht
Funktionalität
„Schönheit“ / Ruhe
Ausblicke / Lage / Umgebung
Übergänge zwischen Innen- und Außenraum / Transparenz
Materialwahl und deren würdiges Altern

Gute Architektur ist auch

  • - die direkte Auseinandersetzung mit den Menschen
  • - ein Werk, das am Ende so dasteht, als würde es gar nicht anders möglich sein
  • - ein Prozess der unterschiedlich lang dauert und Zeit braucht zu reifen
  • - passt sich den Gegebenheiten an, und drängt sich nicht in den Vordergrund
  • - nimmt sich zurück / drängt sich nicht auf
  • - lässt Spielräume offen / lässt Veränderung in der Lebenssituation zu
  • - gibt Raum und lässt Raum (zur Entfaltung des Eigenen)
  • - ehrlich (nicht dekorativ)
  • - ein sehr komplexer Vorgang (Bauphysik, Haustechnik, ….)
  • - abhängig von Anderen / ein Produkt von vielen Menschen und in der Koordination sensibel und komplex
  • - .....

 

Wohnen heißt

nicht nur kochen, essen, schlafen,
sondern auch musizieren, lesen, basteln, PC-Arbeit, malen, Freunde empfangen, krank sein, Fotos sortieren, fernsehen, Musik hören, tanzen, Fitnessplatz für Yoga – oder Dehnungsübungen, sich waschen, Wäsche waschen und aufhängen, Werkzeug übersichtlich lagern, allein sein, meditieren, Hobbies, Brettspiele, Gäste beherbergen, …..
(die Liste ist unvollständig)
Wohnen ist das Leben und Ausdrücken der eigenen Individualität
und eine architektonisch gute Planung nimmt darauf Rücksicht.